Informationen zum Coronavirus bzw. Schulschließungen:


 

Liebe Eltern der ALS,
 
die Zeit der Schulschließung bringt einige logistische Herausforderungen mit sich.
Ich hoffe, in dieser Nachricht die dringlichsten Fragen zu beantworten:
1. Kommunikation mit Schule/Klassenlehrer:
während der Schulschließung möchten wir Ihnen die Arbeitspläne weiter via e-mail zukommen lassen. Rückfragen sind ebenfalls per mail beim Klassenlehrer möglich. 
 
2. Notgruppenbetreuung:
Aktuell werden bereits einige Kinder im Rahmen der Notbetreuung beaufsichtigt. Es ändern sich zum einen individuelle Bedarfe, aber zum anderen auch immer wieder die Regelungen der Ministerien. Wir möchten Sie bitten bei Neubedarf oder Änderungen der Betreuungszeiten jeweils kurz und formlos eine e-mail an die Schule zu verfassen:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sie bekommen von uns dann natürlich eine Bestätigung. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen unter der Schultelefonnummer natürlich zur Verfügung.
 3. Schulstart Klasse 4:
Ab nächsten Montag (4.5.) sollen die Viertklässler wieder zur Schule gehen dürfen. Regelungen hierzu werden wir in dieser Woche treffen, und Sie über die üblichen Kanäle rechtzeitig informieren. Ob und wann andere Schulstufen wieder zugelassen werden ist bislang vom Ministerium noch nicht entschieden.

 

Herzlichen Dank,
O. ter Horst

 

 link zum ehemaligen Teilstandort Hoxfeld.

 

 

 
 

DSC09969