Kleine Englisch-Interviews im Doppelkreis

IMG 5842

 Eingeübte englische Sätze werden durch das Anwenden in Gesprächssituationen gefestigt. Im Doppelkreis gehen die Kinder des Außenkreises nacheinander zu den Kindern des Innenkreises und führen mit ihnen kleine Dialoge.IMG 5846

Sie begrüßen sich, fragen nach dem Namen, fragen wie es dem andern geht und verabschieden sich. Nach dem Informationsaustausch wird das Interview mit dem nächsten Kind geführt.

Pair Check im Mathematikunterricht des 1. Schuljahres

dsc06696.jpg

Die Kinder des ersten Schuljahres stellen sich gegenseitig Aufgaben im 20-Raum. Bei der Methode "Pair Check" schreibt ein Kind eine Aufgabe auf. Das andere Kind rechnet diese, während der Partner das Ergebnis "checkt". Anschließend tauschen sie die Rollen, so dass jedes Kind Aufgaben stellt und Aufgaben rechnet.

Think-Pair-Share im Sachunterricht des 1. Schuljahres

p1010477.jpg

Im Sachunterricht lernen die Kinder in den ersten Schulwochen ihre Schule kennen. Mit der Think-Pair-Share- Methode überlegten die Schüler und Schülerinnen zuerst allein, welche Räumlichkeiten der Schule sie kennen lernen möchten. Ihre Ideen notierten sie auf unterschiedliche Weise.

p1010478.jpg

Anschließend tauschten sie sich mit einem Partner aus. Im Plenum wurden die Wünsche der Schulbesichtigung gesammelt.

p1010486.jpg

Ganz oben auf der Wunschliste stand ein Besuch bei den Paten. Der wurde auch sofort in die Tat umgesetzt.


 

Placemat-Methode im Sachunterricht

img_1929.jpg
Die Kinder der Pinguinklasse haben festgestellt, dass sie nur dann mit Kopf, Herz und Hand lernen können, wenn es dafür Regeln gibt.
img_1930.jpg

In kleinen Gruppen schrieb jedes Kind auf, welche Regeln es wichtig findet. Diese wurden gelesen und der Inhalt wurde  diskutiert.
img_1936.jpg
Innerhalb der Kleingruppe wurden die wichtigsten Regeln notiert und im Plenum vorgestellt. Die Ergebnisse aller Gruppen wurden in einem Klassenvertrag festgehalten, der von allen Kindern und Lehrerinnen unterschrieben wurde.

Pair Check im Mathematikunterricht des 2. Schuljahres

dsc05619.jpg


Die Kinder haben Rechenwege kennengelernt, um Plus- und Minusaufgaben mit Zehnerüberschreitung im 100er-Raum zu lösen.

dsc05618.jpg

 Bei der Methode "Pair Check" rechnet ein Kind eine Aufgabe und erklärt seinem Partner den Rechenweg. Dieser "checkt" das Ergebnis und rechnet anschließend die nächste Aufgabe.

Klassenübergreifende Präsentation

dsc05561.jpg

Vor den Weihnachtsferien präsentierten die Kinder des vierten Schuljahres, in der Turnhalle mithilfe der LibreOffice-Präsentation, ihre Ergebnisse zum Thema "Weihnachten in anderen Ländern".

dsc05560.jpg


Das Team "Australien" erhielt bei ihrer Präsentation Unterstützung von einer Austauschschülerin, die dieses Jahr nicht in Australien sondern in Deutschland Weihnachten feiert. Sie bestätigte, dass viele Menschen auf der Südhalbkugel dem Weihnachtsmann beim Surfen zuschauen.
 

 Weihnachten in anderen Ländern (Jigsaw)

dsc05476.jpg

Im Sachunterricht informieren sich die Kinder darüber, wie die Italiener, Niederländer, Polen, Russen, Franzosen, Engländer  usw. Weihnachten feiern.

Nachdem sich 13 Teams einen Überblick verschafft und Stichpunkte notiert haben, bekamen sie am Freitag eine Einführung zum Thema "Arbeiten mit LibreOffice-Präsentation".

 dsc05474.jpgDie erste Folie ist bei allen Teams fertig. In den nächsten Tagen werden die Präsentationen fertiggestellt und anschließend gezeigt. So erfährt jedes Kind, wie andere Länder ihre Weihnachtstage gestalten. Sie können Unterschiede und Gemeinsamkeiten zum Heimatland erkennen und evtl. begründen, warum z.B. in Italien mehr Wert auf Krippen gelegt wird.


Klassenübergreifende Präsentation der Ergebnisse zum Thema Afrika (14.10.11)

dsc05040.jpg

Die Schüler/innen des vierten Schuljahres stellten den anderen Klassen die unterschiedlichen Länder Afrikas vor. 

dsc05050.jpgDas zweite Schuljahr erklärte, wie die Kinder in den Ländern Afrikas zur Schule gehen, spielen und im Haushalt helfen. Zudem zeigten sie Unterschiede auf,  zwischen dem Leben in der Stadt und dem Leben auf dem Dorf.

dsc05070.jpg

Das dritte Schuljahr päsentierte den Schüler/innen unterschiedliche Häuser und Hütten auf dem Kontinent und erzählte, wie die Menschen dort in ihren Häusern leben.



 Der Schnittkreis im Sachunterricht (2. Schuljahr)

dsc04568.jpg

Das Thema "Wasser" wurde mithilfe des Schnittkreises eingeführt. Zu Beginn setzen sich die Kinder in Einzelarbeit mit der Frage  "Wozu brauchst du Wasser?" auseinander. Ihre Ideen notierten sie in ihrem jeweiligen Kreis. Anschließend tauschten sie sich mit ihrem Partner darüber aus. In der Schnittmenge notierten sie gemeinsame Aspekte.


 

                                   Jigsaw (Experten-Methode) im Sachunterricht

dsc03914.jpgIm Sachunterricht haben die Kinder zum Thema "Körper und Gesundheit" Experten-Gruppen gebildet. Die Teammitglieder haben sich im Internet oder in Büchern Expertenwissen zu den einzelnen Bereichen des Körpers angeeignet. Dieses Wissen haben sie dann der Gesamtgruppe zur Verfügung gestellt. Auf dem Foto erklärt das Team "Haut" der Klasse den Aufbau und die Funktion dieses Organs.