In der OGS, da ist was los…

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfolgreich absolvierten die Kinder im Schuljahr 2017/18 den Töpferkurs sowie die „Reise ins Zahlenland“ 1+2. Hierfür gab es am Ende Urkunden, die die OGS - Kinder stolz präsentierten.
Neben Backen und Kochen und einem vierwöchigen Tanz- Workshop fanden gemeinsam durch die Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund donnerstags und freitags
Bewegungsspiele sowie eine Fußball - AG statt.
(Foto unten: In Karola Backstube werden wieder köstliche Leckereien erstellt;
Beim Tanz-Workshop lernten die Kinder eine tolle Choreographie)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In den Sommerferien stand alles unter dem Motto „Kunst mit Kids“.
Die Kinder lernten viele Künstler und deren Werke kennen und durften sich selbst in der hauseigenen Töpferwerkstatt als Künstler versuchen. Die Ergebnisse sind derzeit in der Aula der Schule zu bewundern. Das Kunstprojekt wird in den Herbstferien fortgesetzt und vertieft (Foto oben: Freie Gestaltung „Schnecke mit ihrem Schneckenhaus“)

 1

 

 

 

Höhepunkt der Ferienbetreuung war der Besuch der
Druckwerkstatt Borken, bei dem die Kinder verschiedene Techniken (z.B. Linoldruck) kennenlernen durften. Richtig toll fanden es die Kinder, dass sogar das Mittagessen in die Werkstatt geliefert wurde, so dass sich alle Künstler zwischendurch mit ihrem Lunchpaket stärken konnten.

2   3

(Foto: Das Kunstwerk wird vorsichtig aus der Druckerwalze gezogen)

 

 4    5

 

 

 

London-Feeling in der Ferienbetreuung.
Beim Warten auf den Bus an der Bushaltestelle stand uns plötzlich diese Telefonzelle im Weg:-)
Genau der richtig Moment für einen spontanen Schnappschuss ;-)

 6