Kartoffelofen

August: Feuer, Wasser, Erde, Luft:  Die 4 Elemente begegnen uns täglich im Alltag. In den Ferien haben wir  jedes Element näher beleuchet und viel darüber erfahren.

Hier zu sehen: Ein Kartoffelofen, der von den Kindern aus Tonerde gefertigt wurde. Jedes Kind konnte seine eigenen Kartoffelscheiben zum Ferienabschlussfest darin.

Kuschelterparty

September: Bei der Kuscheltiertparty durfte jedes OGS-Kind sein Lieblingskuscheltier mitbringen. Beim Mittagessen zeigten sich die kleinen Begleiter durchaus als hungrig.

Beim späteren Malwettbewerb malte jeder ein Portrait seines Kuscheltieres. Zu gewinnen gab es kleine und große Preise. An diesem tollen Tag ging niemand leer aus.

Halloweenparty

Oktober: Trick or Treat hieß es am Tag unserer Halloweenparty. Jedes Kind kam an diesem gruseligen Nachmittag kostümiert als Vampir, Fledermaus oder Hexe in die OGS.

Ein Highlight war die große Schminkstation sowie das Riesen-Buffet bestehend aus Gespensterkuchen, Kürbiskeksen, Hexensaft uvm.

Das Besondere war, dass  zu dieser Halloweenparty auch alle ÜMI-Kinder in die OGS eingeladen wurden. Mit so vielen Besuchern kam dann schnell eine super Stimmung auf!

Zahlenland

November: Buchstäblich "zahlreiche" Erfahrungen machen seit November 2017 12 OGS-  Kinder mit der "Reise ins Zahlenland".

Hierbei setzen sich die Zahlenfreunde spielerisch mit den kleinen Zahlenraum 1-20 auseinander. 

Die Kinder selbst erleben eine Menge Abenteuer, machen eine Traumreise ins Einerland, treffen auf den schlauen Fuchs im Zweierland und feiern zukünftig noch mit der 5 Geburtstag!

Beendet wird das "Matheprojekt" vor den Osterferien 2018 mit einem großen Zahlenfest zu dem auch Eltern eingeladen werden.

Das Zahlenland bringt vor allem für Mathefans großen Spaß!

Töpferatelier

Dezember: "Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, ein Künstler zu bleiben während man erwachsen wird"

Dieses Zitat von Pablo Picasso haben wir uns zu Herzen genommen. Im Dezember haben wir für unseren Töpfer-Workshop unser eigenes Atelier eingerichtet.

Die Kinder können sich mit Kursleiterin Frau Orb in Ruhe in einer Kleingruppe auf ihr Kunstwerk konzentrieren und ihr Objekt ausgestalten.

Damit die Kinder auch nach ihrer OGS-Zeit ihre kreativen Talente vertiefen können, bietet Frau Orb auch außerhalb der Schule Töpferkurse in Burlo an! (einfach nachfragen!)